Verwaltungsfachangestellte (VF)

Kurzbeschreibung des Berufs:

  • Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen, Finanzwesen, Personalwesen und Organisation, Ansprechpartner für Organisationen und ratsuchende Bürger
  • Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre.
  • Lernorte: Betrieb und Berufsschule, Bayerische Verwaltungsschule (Sie ist die zuständige Stelle für die Fachrichtung Kommunalverwaltung und damit für das Prüfungswesen zuständig.)

Stundentafel

JAHRGANGSSTUFE 10 11 12
Blockwochen 13 13 11
FACHUNTERRICHT      
Verwaltungsbetriebswirtschaft 7 7 7
Rechnungswesen 5 5 5
Personalwesen 3 3 3
Verwaltungshandeln 8 8 8
Textverarbeitung 2 2 2
Englisch 3 3 3
ALLGEMEINBILDENDER UNTERRICHT      
Deutsch 3 3 3
Sozialkunde 3 3 3
Religionslehre 3 3 3
Sport 1 1 1
Gesamtstunden (Stunden/Woche) 38 38 38

Blockplan 2020/21

Download
Blockplan Schuljahr 2020/21 VF
Blockzeiten Verwaltungsfachangestellte 2
Adobe Acrobat Dokument 261.0 KB

Prüfung

Zwischenprüfung der Bayerischen Verwaltungsschule

  • in der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres
  • Prüfungsgebiete: Ausbildungsbetrieb, Arbeitsorganisation und bürowirtschaftliche Abläufe, Haushaltswesen und Beschaffung, Wirt-schafts- und Sozialkunde.

Abschlussprüfung der Bayerischen Verwaltungsschule (schriftlich und mündlich)

  • Prüfungsbereiche (schriftlich):
    Verwaltungsbetriebswirtschaft, Personalwesen, Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren, Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Abschlussprüfung (praktisch): Fallbezogene Rechtsanwendung.

Termine der Zwischen- und Abschlussprüfung

 

siehe hier



Lehrerteam:

  • Florian Frey
  • Andrea Haag
  • Stefan Schlattinger
  • Marius Schneider
  • Frank Schwarz
  • Peter Schwarzmann
  • Peter Vaupel
  • Andrea Hottner

 

Ansprechpartner:

Andrea Hottner (Fachbetreuerin)

Tel. 0831/ 2 53 85 - 240

hottner_A@bs2-kempten.de