INFORMATIONEN FÜR NEUE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLERINNEN

 

 

Diese Seite wird momentan für Sie überarbeitet.

AM EINWEISUNGSTAG SIND BITTE FOLGENDE UNTERLAGEN MITZUBRINGEN

(jeweils in Kopie):

 

  1. Vom Ausbildungsbetrieb unterschriebener und gestempelter Anmeldebogen
  2. Unterschriebener Ausbildungsvertrages (wenn möglich schon mit Stempel der jeweiligen Kammer, z.B. IHK)
  3. Zeugnis des Schulabschlusses
  4. falls vorhanden: letztes Zeugnis einer nach dem Schulabschluss besuchten Schule
  5. ausgefüllter Bogen zur Schullaufbahn (lückenlos!)