Rechtsanwaltsfachangestellte besuchten die Wanderausstellung
„EINFACH MENSCHLICH“

Im Rahmen des Sozialkundeunterrichts besuchten die Schülerinnen der Rechtsanwaltsfachangestellten die Wanderausstellung „EINFACH MENSCHLICH“ - Sucht hat viele Gesichter. Die Ausstellung ermöglichte den Schülerinnen einen tiefen Blick in die verschiedenen Ausdrucksformen und Zusammenhänge von „Süchten“. Dabei wurden die Schülerinnen zu Beginn von einer fachkompetenten Mitarbeiterin zu diesem Thema eindrucksvoll hingeführt und vorbereitet. Anschließend konnten die Schülerinnen die Ausstellung mit ihren acht Stationen individuell erkunden. In der abschließenden gemeinsamen Gesprächsrunde wurden die gemachten Erfahrungen ausgetauscht und vertieft. Im anschließenden Feedback der Schülerinnen stellte sich heraus, dass der Besuch dieser Ausstellung als äußerst gewinnbringend und die Herangehensweise an das Thema für sie einzigartig und besonders war.

Andrea Hottner

Wanderausstellung Baum der Süchte g

zurück zur Übersicht